Was ist ein Webhoster

0
146
Digitally generated image of servers with icons in sky

Webhoster. Ohne sie gäbe es kein Internet.

Auf die Frage, wo man seinen Internetauftritt nun aufstellen kann, gibt es keine pauschale Antwort. Einzig die Technologie dahinter ist bei allen Webseiten Einheitlich. Wer eine eigene Internetseite aufstellen möchte, der braucht einen guten Webhoster.

In der heutigen Zeit ist es für viele Firmen, Geschäfte und auch Privatpersonen unumgänglich, einen guten Webauftritt zu besitzen. Es ist die Visitenkarte, die für alle sichtbar ist. Da ist es unumgänglich, einen guten Eindruck zu vermitteln.

Als Basis dient wie bei jeder Visitenkarte natürlich das Grundmaterial, in diesem Fall ist es der Webhoster. Ein Webhoster dient als Träger für einen gelungen Internetauftritt sehr stark bei. Daher sollte man sich bei diesem Thema umfassend Informieren.

Eine Reihe von Internet-Anbietern stellen freien Speicherplatz für eine kleine Website, einen Blog, eine Bildergalerie oder sonstige Internetauftritte zu Verfügung.

Auf diesem Speicherplatz kann der Nutzer neben der reinen Webseite auch diverse Zusatzmodule installieren. Viele der Angebote sind Kostenpflichtig, jedoch sind die Kosten in den letzten Jahren rapide nach unten gegangen, sodass sich immer mehr Menschen einen Webhoster leisten können, um einen hübschen Internetauftritt zu kreieren.

Arten der Webhoster:

Je nach Wahl des Webhosters gibt es verschiedene technische Zugangsmöglichkeiten auf den eigenen Internetauftritt. Es reicht vom professionellen Zugang, wo der Nutzer sich um alles selber kümmern muss bis hin zu ein-klick Lösungen, die vom Webhoster bereitgestellte Vorlagen verwenden, wo der User nur noch seinen Text, seine Dateien oder seine Bilder hochladen muss.

Es gibt grundsätzlich zwei Arten vom Hosting: virtual hosting und Dedicated Hosting.

Bei Virtual Hosting wird der eigene Platz mit noch vielen weiteren Benutzern auf einem Server geteilt. Diese Methode hat einen sehr großen Kostenvorteil und wird oft zu sehr günstigen Konditionen angeboten.

Leider ist diese Methode sehr limitiert und bietet meist keinen eigenen Zugriff auf die untersten Informatiksysteme.

hacker_buero_copyDiese Methode eignet sich besonders für Leute, die wenig bis gar keine Erfahrungen mit Servern und Webhosting haben, da meistens Webhostig-spezifische ein-klick Lösungen angeboten werden.

Als weiteren Nachteil könnte hier die mögliche Verlangsamung des Internetauftrittes erwähnt werden, falls zu viele Leute auf Internetseiten zugreifen wollen, die auf der selben Platte wie man selbst liegt.

Desweiteren ist man oft auf die Mithilfe der dort angestellten Mitarbeiter angewiesen, kurz selber vorbeifahren und ein Problem zu lösen ist in den seltensten Fällen wirklich möglich.

virtual Hostingdedicated Hosting
besser genutzte Ressourcengarantierte Ressourcen
günstigerer Preis durch Aufteilunghöherer Preis für ein Projekt
meist etwas langsamer TTFBdirekter Zugriff auf die Ressourcen

Auf der anderen Seite existiert das Dedicated Hosting. Bei dieser Methode hat der Benutzer zugriff auf „seinen“ Server und kann oft auf die unterste Ebene in der IT-Infrastruktur gehen, was sogar so weit gehen kann, dass man das Rechenzentrum besuchen kann, um „seinen“ Server zu sehen und gegebenfalls auch einige Einstellungen vorzunehmen.

Diese Methode ist jedoch äußerst Komplex und sollte nur von Personen durchgeführt und benutzt werden, die ein fortgeschritteneres Wissen in der Informatik vorweisen können.

Egal für welche Methode man sich schlussendlich entscheidet, mit beiden Systemen lassen sich wunderschöne Webseiten realisieren und auch managen.

Die Entscheidung obliegt einzig und alleine den Anwender, ob eine tiefgreifenderen Konfigurationsmöglichkeit erwünscht ist, oder ob eine möglichst einfache und seichte Webhosting-Lösung gesucht wird.

Neben der gewünschten Komplexität sollten Faktoren wie Preis, Verfügbarkeit und auch nebensächliche Sachen wie einen guten Support bedacht werden.

Da Webhosting ein elementarer Bestandteil vieler Internetauftritte ist, sollte hier auf ein gutes und qualitatives Produkt zurückgegriffen werden, welches auch einen guten Support bietet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here