Samstag , 21 Oktober 2017
Home » Computer und Internet » Software » AntiVirus » Panda Security
panda security

Panda Security

Die Panda Internet Security bietet Ihnen auf diversen Endgeräten wie Pc, Mac, Android sowie I-Pads und I-Phones umfangreichen Schutz bei sämtlichen Aktivitäten im Internet. So wappnet die Vollversion Ihren Computer gegen Angriffe durch Viren, Spyware und Rootkits.

Panda Internet Security begleitet Sie sicher durch das Internet

Beim Surfen im Internet müssen sich Nutzer mit verschiedenen Gefahren auseinandersetzen. Überall lauern Bedrohungen durch Viren, Trojaner und andere Schädlinge. Wer sich ungeschützt im Netz bewegt, riskiert, dass unerwünschte Eindringlinge die Kontrolle über den Computer erlangen und eine normale Funktion erheblich einschränken oder sogar vollkommen behindern. Durch den richtigen Virenschutz kann dem vorgebeugt werden. Die kostenpflichtige Panda Internet Security bedient sich unterschiedlicher Maßnahmen, um Ihren Pc bestmöglich gegen Angriffe aller Art zu schützen. Die leistungsstarke Firewall erkennt bereits den Versuch des Eindringens gefährlicher Schädlinge. So können diese am Durchkommen gehindert werden. Die Firewall lässt sich dabei individuell an die persönlichen Sicherheitsbedürfnisse anpassen. Dank einer umfangreichen Suchroutine können Aktivitäten schädlicher Software schnell erkannt und unterbunden werden. Mithilfe eines Webfilters werden im Internet getätigte Aktionen stetig überwacht. Bedrohliche Sicherheitslücken werden aufgespürt und, falls nötig, geschlossen.
Die Bezahlversion der Panda Security ermöglicht eine effektive Überwachung eingehender Emails. Spam-Mails sowie gefährliche Phishingmails können dank der hohen Erkennungsrate sicher herausgefiltert werden, bevor sie Schaden anrichten können.
Mithilfe der virtuellen Tastatur werden vertrauliche Daten wie Kontonummern oder Passwörter bei der Eingabe vor dem Zugriff durch Keylogger geschützt.
Die Webinhaltskontrolle kann für ausgewählte Nutzer den Zugriff auf bestimmte Internetseiten von vornherein sperren. Eine Zuordnung von Internetseiten in eine Black- und eine Whitelist wird ermöglicht.
Wollen Eltern verhindern, dass sich ihre Kinder im Internet auf nicht vertrauenswürdigen Seiten bewegen, können sie Gebrauch von der sogenannten „Parental Control“ machen. Mithilfe dieser Funktion kann die Internetnutzung der Kinder besser kontrolliert werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, gefährliche Webseiten sperren zu lassen.

Panda Internet Security überzeugt durch umfangreiche Funktionen

Panda Internet Security nutzt ein innovatives Cloud-System. Die Cloud findet sich auf den Servern von Panda und enthält digitale Fingerabdrücke als gefährlich eingestufter Programme. Sobald der Panda Virenscanner eine neue, ausführbare Datei findet, wird umgehend eine Anfrage an die Cloud gestellt. So können Daten abgeglichen und festgestellt werden, ob die fragliche Datei tatsächlich Schaden auf dem Computer anrichten kann. Sobald auf einem Rechner ein verdächtiges, aber bislang unbekanntes Programm identifiziert, steht diese Information innerhalb weniger Minuten allen Mitgliedern der Cloud zur Verfügung. Dieses einzigartige System schützt den Rechner nicht nur online, sondern auch offline. Aufgrund der cloudbasierten Arbeitsweise können umfangreiche Updates der Sicherheitsdatenbank entfallen.
Auch insgesamt benötigt Panda Security nur sehr wenige Systemressourcen, die Installation ist innerhalb weniger Minuten erledigt. In der benutzerdefinierten Variante der Installation können bestimmte Komponenten hinzugefügt oder weggelassen werden.
Das übersichtliche Menü ist sehr klar strukturiert aufgebaut und ermöglicht eine einfache Bedienung. Auch Anfänger finden sich hier schnell zurecht.
Der Virenscan mit Panda Internet Security kann komplett oder benutzerdefiniert gestaltet werden. Ein Schnell-Scan überprüft nur aktuell ausgeführte Prozesse und kann innerhalb weniger Minuten durchgeführt werden.
Die Identitätsschutz-Funktion erlaubt es, bestimmte persönliche Informationen wie Kreditkartennummern festzulegen, die in einem geschützten persönlichen Bereich abgelegt werden. Diese werden nicht in das Internet übertragen, so dass keine Einsicht von außen möglich ist.
Mithilfe der Backup-Funktion können bestimmte Dateien festgelegt werden, von denen anschließend Sicherungskopien erstellt werden.
Erkennt Panda Security eine besonders ausgeprägte Bedrohung durch Malware, erstellt das Programm eine Rettungsdisk, mit deren Hilfe der Computer im Notfall gestartet werden kann.
Die Panda Internet Security bietet umfassenden Schutz für bis zu 10 Geräte gleichzeitig. Es kann frei zwischen einer Laufzeit von einem, zwei oder 3 Jahren gewählt werden.

Die Panda Mobile Security und weitere Sicherheitspakete von Panda

Panda Security ist auch als Mobile Version für Android verfügbar. So können Sie auch Ihr Tablet oder Smartphone optimal vor Bedrohungen durch Viren und Malware schützen. Der Echtzeit-Virenschutz scannt sämtliche Apps und App-Aktualisierungen. Außerdem können bei Bedarf zusätzliche Scans ausgeführt werden.
Die Panda Mobile Security unterstützt Sie bei der Verbesserung der Geschwindigkeit und Leistung Ihres mobilen Endgeräts. Sollten Sie Ihr Tablet oder Smartphone einmal verlieren, kann es mithilfe der GPS-Funktion ganz einfach geortet werden. Um zu verhindern, dass im Falle von Verlust oder Diebstahl Fremde ungehindert auf Ihr Gerät zugreifen und Schaden anrichten können, kann das Tablet per Fernzugriff gesperrt werden. Außerdem ist eine Löschung gespeicherter, vertraulicher Informationen möglich. So können unbefugte Benutzer keinen Schaden anrichten.
Gibt jemand auf Ihrem Gerät dreimal hintereinander die falschen Zugangsdaten ein, kann mithilfe der Kamerafunktion ein Foto des Fremden erstellt werden.
Die Panda Global Protection bietet neben den Funktionen der Panda Internet Security noch viele nützliche Zusatztools. So können dank der Dateiverschlüsselung alle wichtigen persönlichen Daten verschlüsselt werden. Ein Datenshredder ermöglicht eine zuverlässige, vollständige und unwiderrufliche Löschung vertraulicher Daten, so dass Dritte keinen Zugriff darauf erlangen können. Eine Wiederherstellung gelöschter Daten ist nicht möglich. Mithilfe der TuneUp-Funktion wird der Rechner von unnötigen Cookies und überflüssigen Dateien befreit. So können Spitzenleistungen erzielt werden.
Noch umfangreicher ist die Panda Gold Protection gestaltet. Hier werden zusätzlich 20GB Cloud-Speicher zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: