Donnerstag , 19 Oktober 2017
Home » Lexikon » Keywords

Keywords

Eine gute Homepage und natürlich gute Texte, sind zumeist schon der Schlüssel zum Erfolg. Natürlich nicht ganz, denn ein guter Internetauftritt steigert noch lange nicht Ihre Verkaufszahlen. Sie können jedoch mit einem guten Ranking bei den Suchmaschinen (Google und Co) dafür sorgen, dass Sie einen weitaus höheren und somit auch besseren Bekanntheitsgrad erreichen. Sofern Sie noch gute Produkte oder Dienstleistungen anbieten, haben Sie eigentlich ach schon alles richtig gemacht.

Keywords – ein gutes Ranking bei den Suchmaschinen

Der Begriff SEO (Suchmaschinenoptimierung) ist Ihnen bestimmt schon einmal untergekommen oder gar geläufig. Es handelt sich hierbei eigentlich um nichts anderes, als um eine Verbesserung des Internetauftritts mit ganz speziellen und gezielten Maßnahmen. Wenn Sie noch immer nicht wissen, was sich genau dahinter verbirgt wird Ihnen das kommende Bespiel verständlicher machen.

Viele tätigen Ihre Einkäufe oder die Suche nach bestimmten Dienstleistungen und Produkte heute über das Internet. Hierfür werden die Suchmaschinen herangezogen. In diese werden spezielle Suchbegriffe (Keywords) eingegeben. Google und Co prüfen dann die zahlreichen Seiten im Internet auf genau diese Begriffe. Je nach Seite und deren Bewertungen, werden diese dann bei Google aufgelistet. Ziel der Unternehmen ist es natürlich, dass ihre Homepage an der erste Seite angezeigt wird. Diese gelingt (zumindest zu einem gewissen Teil) mit der Setzung von Keywords in den jeweiligen Texten.

Wie finden Sie nun die richtigen Keywords?

Wenn Sie Autos verkaufen ist es nicht sinnvoll, in Ihren Texten ständig das Wort „Auto“ einzubauen. Die Texte werden unleserlich und zudem führt dieser Vorgang zumeist auch nicht dazu bei den Suchmaschinen sofort an erster Stelle angezeigt zu werden. Damit das der Fall ist, ist auf alle Fälle viel Geduld notwendig. Mittlerweile gibt es sehr gute Tools, welche eine Auflistung von wichtigen und guten Keywords bereitstellt.

Sie haben selbst die Möglichkeit nach solchen Tools zu suchen oder Sie beauftragen ein erfahrenes und kompetentes Unternehmen damit. Solche Unternehmen erfreuen sich derzeit einer sehr großen Beliebtheit, denn der Markt im Internet boomt. Wenn es Ihr Ziel ist auf längere Sicht erfolgreich tätig zu sein, ist SEO das Maß aller Dinge. Sie können die wichtigsten Keywords jedoch auch einmal selbst recherchieren. Hierfür empfehlen wir Ihnen folgende Seiten:

– Google-Keyword-Planer
– Soovle
– KeywordTool.io

Selbstverständlich gibt es noch viele weitere sehr gute Tools für die Recherche von guten Keywords.

Fazit

Die Zeiten, in denen Kunden noch direkt im Geschäft um die Ecke gekauft haben sind längst vorbei. Heute können Sie alles was benötigt wird bereits in einem Online-Shop kaufen. Die Unternehmen haben diesen Trend natürlich bereits erkannt und setzten vermehrt auf das Internet und deren Möglichkeiten. Damit Sie im Internet jedoch gefunden werden, bedarf es einer gut durchdachten Strategie. Das Zauberwort heißt auf alle Fälle SEO und die damit verbundenen Keywords. Mit diesen können Sie ein weitaus besseres Ranking bei den verschiedenen Suchmaschinen erzielen. Wie Sie diese platzieren ist natürlich wieder eine andere Sache. Fest steht jedoch, dass Keywords eine sehr wichtige und wesentliche Rolle in der heutigen Zeit spielen.

Sollten Sie sich mit dieser Materie nicht gut genug auskennen, finden Sie sicherlich zahlreiche Profis und Experten auf diesem Gebiet. Steigern auch Sie Ihren Bekanntheitsgrad mit der gezielten Setzung von Keywords in Ihren Texten und nutzen Sie zusätzlich noch die anderen Tools für ein besseres Ranking im Internet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: