Homepage

0
31

Mit dem Begriff Homepage wird die Startseite einer Website bezeichnet. Diese Startseite dient in erster Linie als Landing Page, auf die Besucher beispielsweise über eine Suchmaschine gelangen. Jede Homepage ist über eine einzigartige URL-Adresse erreichbar (Beispiel: www.beispiel.de). Auf die Homepage gelangt man ohne zusätzliche Angaben, etwa www.beispiel.de/start. Für alle anderen Seiten einer Website ist eine zusätzliche Angabe nötig (beispielsweise www.beispiel.de/AGB). Im täglichen Sprachgebrauch wird der Ausdruck Homepage fälschlicherweise mit den Begriffen Website, Internetseite oder gar Onlineauftritt und Internetpräsenz gleichgesetzt. Genau genommen besteht eine Website jedoch aus mehreren Unterseiten, eine davon ist die Homepage. Auf einer Homepage finden sich erste Informationen zum Seitenbetreiber (Unternehmen oder Privatperson), Links zu weiteren Unterseiten und oft auch aktuelle Nachrichten oder Hinweise. Über ein Menü gelangen Besucher von der Homepage auf andere Unterseiten der Website, beispielsweise zum Blog, den AGB, oder dem Impressum. Dort erfahren Besucher Genaueres oder können sich im Falle eines Onlineshops einen Überblick über das angebotene Sortiment verschaffen.

Die Geschichte der Homepage

Vor allem der jüngeren Generation scheint es so, als sei das Internet immer da gewesen. Tatsächlich entstand das Internet wie wir es heute kennen erst vor relativ kurzer Zeit. Die erste Homepage wurde im Jahr 1990 an der Europäischen Organisation für Kernforschung (CERN) in Genf in der Schweiz entwickelt. Die Technik wurde vom Wissenschaftler Tim Berners-Lee bereits 1989 erfunden, 1990 ging die erste Homepage online, der Betrieb wurde allerdings 1991 wieder eingestellt. Damals war das Internet der Öffentlichkeit noch gar nicht zugänglich, es wurde erst im Jahr 1993 für die Öffentlichkeit freigegeben. Wer wissen möchte, wie eine Homepage aus der Anfangszeit des Internets aussieht, kann über die URL http://info.cern.ch/hypertext/WWW/TheProject.html zum Original gelangen. Im Jahr 2013, anlässlich des 20. Geburtstags des Internets, wurde die Homepage vom Forschungszentrum CERN wieder online gesellt. Damals waren ein weißer Hintergrund mit schwarzer Schrift und blauen Links modern. Fotos gab es auf der ersten Homepage nicht.

Text als entscheidendes Element jeder Homepage

Wer auf eine neue Seite surft, begutachtet die Homepage genau. Bilder und Fotos spielen zwar eine gewisse Rolle, doch der Text ist in mehrfacher Weise entscheidend. Einerseits liefert der Text auf der Landing Page dem Besucher erste Infos über den Webseitenbetreiber bzw. das Unternehmen. Dabei geht es nicht nur um Dingfestes, auch die Seriosität wird sondiert. Finden sich etwa mehrere offensichtliche Fehler im Text, zeugt das nicht gerade von Qualität und der Besucher klickt womöglich weg. Andererseits ist der Text auf der Homepage auch für die Suchmaschinen wesentlich. Für die meisten Unternehmen und Webseitenbetreiber ist ein gutes Ranking (möglichst weit oben in den Suchergebnissen zu erscheinen und so eine gute Auffindbarkeit per Suchmaschine zu haben) von großer Bedeutung. Denn viel Traffic führt in der Regel auch zu viel Gewinn. Damit eine Homepage im Suchmaschinenranking weit oben erscheint, sollte sich eine adäquate Menge an suchvolumenstarken Keywörtern im Text befinden. Aus Sicht der Besucher sollte eine Homepage nicht nur textlich ansprechend, sondern auch übersichtlich gestaltet und leicht zu bedienen sein. Aufwendige Grafiken oder gar Musik sind zwar nette Spielereien, für die meisten Internetnutzer sind solche Dinge allerdings mit langen Ladezeiten verbunden. Daher sollte bei der Konzeption einer Homepage besser darauf verzichtet werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here