1&1 All-Net-Flatrate mit günstigen AirPods als Bonus

0
28

Sie wollten sowieso Ihren Mobilfunkanbieter wechseln und sind Fan von Apple-Hardware? Dann kommt vielleicht die All-Net-Flatrate von 1&1 für Sie in Betracht, denn dort bekommen Sie aktuell sehr günstige AirPods noch dazu – ideal, wenn Sie ein Smartphone ohne Kopfhöheranschluss haben oder generell einfach neue Kopfhörer brauchen.

Was kann die All-Net-Flatrate von 1&1?

Wie es bei allen Flatrates dieser Art der Fall ist, können Sie auch hier zuerst einmal kostenlos telefonieren. Das gilt sowohl für jedes Mobilfunknetz als auch das deutsche Festnetz. Die Wahl haben Sie anschließend zwischen drei verschiedenen Tarifen, die sich hinsichtlich ihrer Features leicht unterscheiden:

– Im kleinsten Tarif erhalten Sie 5 GB Datenvolumen bei der jeweils maximal verfügbaren Geschwindigkeit über LTE, außerdem gibt es kostenlosen SMS-Versand und eine Flatrate für das EU-Ausland dazu.

– Entscheiden Sie sich für das Modell mit 10 GB Volumen, bekommen Sie alle bereits genannten Features sowie eine zweite SIM-Karte, die Sie beispielsweise auch für ein Notebook oder ein Tablet verwenden können.

– Im größten Tarif warten 15 GB Datenvolumen und, neben allen bislang genannten Boni, noch 100 GB Speicherplatz in der Daten-Cloud von 1&1 auf den Käufer.

Wenn Sie möchten, können Sie sich bei jedem Tarif auch noch eines der verfügbaren Smartphones sichern, die von der oberen Mittelklasse bis High-End reichen. Die Vertragslaufzeit beträgt in jedem Tarif 24 Monate, ein Sonderkündigungsrecht haben Sie nur innerhalb des ersten Monats. Sobald das Volumen aufgebraucht ist, fällt die Geschwindigkeit auf 64 Kbit/s ab. Innerhalb der ersten zwölf Monate ist der monatliche Grundpreis übrigens wesentlich günstiger, erst danach zahlen Sie den vollen Preis. 

Praktisch könnte sich für Sie auch der Austausch-Service herausstellen, der in jedem Tarif enthalten ist. Falls ein technischer Defekt vorliegt, ein Wasserschaden auftritt oder das Display bricht, können Sie 1&1 darüber informieren und so in 24 Stunden ein neues Smartphone in den Händen halten. Die Lieferung erfolgt bei Bedarf bis an die Haustür. Zu bedenken ist, dass es sich dabei natürlich nicht um einen selbstverschuldeten Schaden handeln darf.

Inklusive AirPods von Apple fast kostenlos

In allen Tarifen, die Sie bei 1&1 noch einmal genauer einsehen können, ist außerdem ein Angebot für die bekannten AirPods von Apple enthalten. Die kabellosen Bluetooth-Kopfhörer finden direkt in Ihrem Ohr Platz. Das Aufladen des Akkus geschieht im mitgelieferten Case und aktivieren können Sie sie einfach über Touch-Funktionalität. Die unverbindliche Preisempfehlung dieser In-Ear-Kopfhörer legt Apple auf 179 Euro fest, bei 1&1 und in Verbindung mit einem der bekannten All-Net-Flatrates liegt der Preis bei nur noch 9,99 Euro.

Für die Nutzung der AirPods brauchen Sie übrigens nicht zwingend ein iPhone. Sie können die Kopfhörer auch mit einem Android-Smartphone verbinden. Siri steht dort zwar nicht zur Verfügung, aber dafür können Sie den Google Assistant einschalten. Die Bedienung unterscheidet sich dann nicht mehr sonderlich von der Nutzung der AirPods am iPhone. Mit den passenden Apps können Sie im Falle eines Verlusts der Kopfhörer diese sogar im Nachhinein aufspüren. Das Angebot von 1&1 ist somit nicht nur für Nutzer eines iPhones interessant, sondern für alle Smartphone-Anwender.

Gute Möglichkeit für alle Wechsler

Falls Ihr alter Vertrag ausläuft und Sie neue Kopfhörer gut gebrauchen könnten, lohnt es sich, die 1&1 All-Net-Flatrates genauer anzusehen. AirPods bekommen Sie im freien Handel derzeit für nicht weniger als 150 Euro – als Schnäppchen kann man das Angebot daher durchaus bezeichnen. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here